Blog

Erfahre mehr über ETFs durch aktuelle Beiträge von uns

16.500 € Echtgeldtest! Neobroker Trade Republic vs. klassischer Broker Onvista: Günstiger trotz Rückvergütung?

Neobroker wie Trade Republic* erfreuen sich großer Beliebtheit mit rasant wachsenden Kundenzahlen. Schnelle Depoteröffnung, einfache Bedienung und vor allem geringer Kosten locken die Kunden. Wie die Anbieter ihr Geld verdienen wird jedoch häufig kritisch hinterfragt, denn irgendwo muss der Haken sein, oder? Die Provisionen (Rückvergütungen) der Handelsplätze an die Neobroker …

Impfstoffe zu 0 % wirksam gegen Omikron? Wie gefährlich ist Omikron für uns und die Börse?

Eine neuartige Corona-Variante namens Omikron kreist um die Welt. Omikron scheint deutlich ansteckender zu sein als die aktuell vorherrschende Delta-Variante. Inzwischen gibt es erste Berichte die behaupten, die aktuell verfügbaren Impfstoffe sind nicht wirksam gegen Omikron. Wir gehen der Frage auf den Grund, wie gefährlich Omikron für uns und für …

Börsenbeben 2.0: Jetzt noch schnell 50 % aller Aktien, ETFs & Co verkaufen und Gewinne sichern bevor die Börsen weiter crashen! Oder doch cool bleiben?

Es stehen uns möglicherweise turbulente Börsenzeiten kurz bevor. Der Black Friday 2021 hat bereits zu einem deutlichen Absacken der Aktien- und ETF-Kurse auf breiter Front geführt und noch ist nicht absehbar, wie es weiter gehen wird. Die rasant steigenden Coronazahlen weltweit sowie die sich ausbreitende, neue Omikron-Mutante halten die Börsen …

BioNTech-Aktie halbiert: Warum der Traum von Kursexplosionen noch lange nicht ausgeträumt ist!

BioNTech ist ein junges Biotechnologie Unternehmen, das an Immuntherapien forscht die das Ziel haben das Immunsystem anzuregen. Dafür verfolgt BioNTech mehrere Strategien. Eine davon, die sogenannte mRNA-Technologie, hat die Medizin revolutioniert und die Aktie von BioNTech in nur 2 Jahren um 2.600 % steigen lassen. Wir behandeln in diesem Podcast, …

Over-the-Counter (OTC-Handel) leicht erklärt inkl. Vor- und Nachteile

Börsenneulinge, die in den vergangenen 2-3 Jahren zum Wertpapierhandel gekommen sind und nur „App-Broker“ (Neobroker) wie Trade Republic oder Scalable Capital verwenden, haben unter Umständen noch nie an einer Börse gehandelt. Stattdessen verwenden sie den sogenannten OTC-Handel. Im außerbörslichen Over-the-Counter (OTC) Handel werden die Wertpapiere direkt zwischen Verkäufer und Käufer …

Schon gewusst? #8 Angaben zu Kapitalerträgen in der Steuererklärung lohnen sich, wenn…

Der Stichtag zur Abgabe der (Einkommens-) Steuererklärung für 2020 rückt unaufhaltsam näher: es ist der 2. November! Dafür muss einiges herausgesucht und an entsprechender Stelle eingetragen werden, wie beispielsweise Werbungskosten, Pendlerpauschale bzw. Homeoffice-Pauschale und Kapitalerträge aus dem Ausland. Kapitalerträge bei deutschen Brokern werden glücklicherweise automatisch dem Finanzamt gemeldet und entsprechende …

Schon gewusst? #6 Getrennte Verlusttöpfe für Aktien und ETFs bald Geschichte?

Deutschland ist Bürokratieweltmeister und kreiert zum Teil absurde Sonderfälle. Eine für viele Anleger besonders störende Ausnahmeregelung wurde durch das Unternehmensteuerreformgesetz von 2008 geschaffen: Veräußerung von Aktien (Gewinne und Verluste) können nur mit Veräußerungen anderer Aktien verrechnet werden. Das Gegenrechnen anderer Assetklassen (z.B. ETFs oder Anleihen) ist nicht möglich. Begründet wurde …

Schon gewusst? #5 Bei einer Insolvenz stehst du als Aktien-/ETF-Besitzer in letzter Reihe

General Motors (2009), die Baumarktkette Praktiker (2013), Air Berlin (2017) oder zuletzt Wirecard (2020): Auch große, börsennotierte Unternehmen kann es in die Insolvenz treiben. Als Aktienbesitzer – ob durch direkte Beteiligung oder indirekt durch ETFs – kann auch dich dieses Schreckensszenario im Portfolio ereilen. Das investierte Kapital ist aber nicht …